AGB

Allgemeine Shopbedingungen der Dr. Jacob's Medical GmbH für Verbraucher

Präambel 

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Dr. Jacob’s Medical GmbH (nachfolgend „Dr. Jacob's“) und Ihnen als Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Shopbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Dr. Jacob's nicht an, es sei denn, Dr. Jacob's hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. 

Die Vertragssprache ist ausschließlich deutsch. 

Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website abrufen und ausdrucken. 

1. Zustandekommen des Vertrages 
Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen. Mit Ihrer Bestellung geben Sie uns ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande. Dr. Jacob's bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch etwaige Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. 

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 3 Schritte: 

Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren und deren Anzahl aus und legen diese in den Warenkorb. Dessen Inhalt können Sie unter „Warenkorb bearbeiten“ jederzeit korrigieren, verändern oder löschen. 

Im zweiten Schritt klicken Sie auf den Button „zur Kasse“. Dort geben Sie zunächst Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein, bzw. können diese ändern.  

Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten, welche Rechnungsadresse wir verwenden sollen und wie die bestellten Artikel versandt werden sollen. Hier können ggf. auch Gutscheincodes eingegeben werden. 

Weiterhin haben Sie nun die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf „Zahlungspflichtig bestellen“ an uns absenden. Bevor Sie diese endgültig absenden, können Sie unsere Widerrufsbelehrung sowie unsere AGB’s, welche Sie durch Klicken auf „AGB akzeptieren“ noch einmal zur Kenntnis nehmen und deren Geltung als Vertragsbestandteil bestätigen. Hierzu setzen Sie den entsprechenden Haken neben der Erklärung „Ich habe die AGB Ihres Shops gelesen und bin mit deren Geltung einverstanden“. Setzen Sie dieses Häkchen nicht, wird der Bestellvorgang auch nicht ausgeführt. 

2. Lieferung / Eigentumsvorbehalt 
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum. Sie sind verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf Sie übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln. Solange das Eigentum noch nicht übergegangen ist, haben Sie uns unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, wenn der gelieferte Gegenstand gepfändet oder sonstigen Eingriffen Dritter ausgesetzt ist. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten einer Klage gemäß § 771 ZPO zu erstatten, haften Sie uns als Besteller für den uns entstandenen Ausfall. 

3. Preise, Versandkosten 
Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zuzüglich der Versandkosten. 

4. Zahlungsbedingungen; Verzug 
(1) Die Zahlung erfolgt wahlweise auf Rechnung, per Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung, Vorkasse oder Sepa-Lastschrift.
(2) Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Kaufpreis mit Abschluss der Bestellung Ihrem Kreditkartenkonto belastet. Wir akzeptieren Visa- und Mastercard. Bitte geben Sie Ihre Kreditkartendaten mit Sorgfalt ein. Ihre Kreditkartendaten werden SSL-verschlüsselt, per Datex-P-Standleitung direkt an das Kreditkarteninstitut übermittelt und online auf ihre Gültigkeit überprüft. Ihre Zahlung wird dann entweder bestätigt oder abgelehnt. Näheres zur Zahlung mit Kreditkarte erfahren Sie bei Ihrer Bank. 

Wichtig: Kreditkartendaten werden per E-Mail aus Datenschutzgründen nicht angenommen. Bei unverlangter Übermittlung von Kreditkartendaten wird keine Haftung übernommen.
(3) Bei Auswahl der Zahlungsarten Paypal und Sofortüberweisung ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung über Ihr Paypal-Konto auf unser Konto zu überweisen. Sie können dies innerhalb des Zahlungsvorganges in unserem System direkt durchführen. 

a) Mit PayPal können Sie Ihre Einkäufe im Internet sicher, schnell und bequem abwickeln. 

  • Einfach - Bezahlen mit nur 2 Klicks ohne Eingabe von Bank- oder Kreditkartendaten. 
  • Schnell - Der Verkäufer erhält das Geld innerhalb von nur wenigen Sekunden. 
  • Sicher - Ihre Bank- und Kreditkartendaten werden nicht an Dritte weitergegeben. 

Für den Kunden ist das Zahlen mit PayPal immer kostenlos. 

b) Mit der SOFORT Überweisung nutzen Sie ganz bequem Ihre vertrauten Online-Banking-Daten und sind so auf der sicheren Seite. Durch die Transaktionsbestätigung kann Ihre Bestellung sofort versandt werden. Die Eingabe der Online-Banking-Zugangsdaten (wie PIN) und der TAN erfolgt ausschließlich im gesicherten Zahlformular der SOFORT AG.
(4) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung sowie die Bestellnummer in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen. Wichtig: Geben Sie als Verwendungszweck bitte immer die Bestellnummer sowie Ihren vollständigen Namen mit an. 

Wir schicken Ihnen Ihre Bestellung zu, nachdem der Zahlungseingang bei uns verbucht wurde. Sollte das Wochenende dazwischen liegen, wird Ihre Bestellung am darauffolgenden Werktag an Sie versendet. Bankgebühren gehen zu Lasten des Kunden.
(5) Bei Zahlung auf Rechnung erhalten Sie von uns zusammen mit der bestellten Ware eine Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Kundennummer (Dxxxxxx) innerhalb von 7 Tagen auf eines unserer Bankkonten zu überweisen.

Bankverbindung:
Nassauische Sparkasse
BLZ 510 500 15, Konto 36 60 67 000
IBAN DE71510500150366067000, BIC NASSDE55XXX
Kontoinhaber: Dr. Jacob's Medical GmbH

Wichtig: Geben Sie als Verwendungszweck bitte immer die Bestellnummer mit an.


(6) Sepa-Lastschrift: Erteilen Sie uns (Dr. Jacob's Medical GmbH) ein SEPA-Basis-Mandat und wir ziehen zum auf der Rechnung angegebenen Fälligkeitsdatum die Lastschrift von Ihrem Konto ein. Bitte sorgen Sie für eine ausreichende Deckung Ihres Kontos. Sie haften für Kosten, die aufgrund von Nichteinlösung oder Rückbuchung der Lastschrift entstehen soweit diese von Ihnen zu vertreten sind. Sollte sich einmal ein Guthaben für Sie ergeben, z.B. weil Sie einen Artikel zurückgesandt haben, widersprechen Sie bitte nicht unserer Lastschrift. Die Banken berechnen hierfür Gebühren, die wir an Sie weiterberechnen müssen. Kontaktieren Sie uns einfach. Guthaben überweisen wir umgehend auf Ihr Bankkonto zurück! Bei Zahlung per Sepa-Lastschrift haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bankverbindung entstehen.
(7) Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, wird Ihnen mindestens eine Mahngebühr in Höhe von 5 EUR berechnet, sofern Sie nicht einen niedrigeren Schaden nachweisen können. 

5. Lieferbedingungen 
Der Beginn der von uns angegebenen voraussichtlichen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung Ihrer Verpflichtungen als Besteller voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten. 

Sofern die Ware nicht oder mit einer längeren Lieferzeit lieferbar ist, werden wir Sie darüber informieren. 

Kommen Sie als der Besteller in Annahmeverzug oder verletzen Sie schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns hierdurch entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. Ihnen bleibt ihrerseits vorbehalten nachzuweisen, dass ein Schaden in der verlangten Höhe überhaupt nicht oder zumindest wesentlich niedriger entstanden ist. Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht in dem Zeitpunkt auf Sie über, in dem Sie in Annahme- oder Schuldnerverzug geraten. 

Weitere gesetzliche Ansprüche und Rechte, die Ihnen als Besteller wegen eines Lieferverzuges zustehen, bleiben unberührt. 

6. Zahlungsbedingungen 
Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Verzugszinsen werden, sofern Sie Verbraucher sind, in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz p. a. berechnet. 

Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten. Für den Fall, dass wir einen höheren Verzugsschaden geltend machen, haben Sie die Möglichkeit, uns nachzuweisen, dass der geltend gemachte Verzugsschaden überhaupt nicht oder in zumindest wesentlich niedrigerer Höhe angefallen ist. 

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Dr. Jacob's unbestritten sind. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. 

7. Widerrufsbelehrung 
Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Dr. Jacob's Medical GmbH, Geschäftsführerinnen: Svenja Gaitzsch und Kirsten Höhn, Platter Straße 92, 65232 Taunusstein, Telefon 06128/48770, Telefax: 06128/41098, E-Mail: info@drjacobs.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen 

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, 
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, 
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, 
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, 
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, 
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen, 
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat 

 Muster-Widerrufsformular 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) 

An Dr. Jacob's Medical GmbH, Geschäftsführerinnen: Svenja Gaitzsch und Kirsten Höhn, Platter Straße 92, 65232 Taunusstein, Telefon 06128/48770, Telefax: 06128/41098, E-Mail: info@drjacobs.de: 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

Bestellt am (*)/erhalten am (*) 

 

Name des/der Verbraucher(s) 

 

Anschrift des/der Verbraucher(s) 

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 

 

Datum 

 

(*) Unzutreffendes streichen. 

Ende der Widerrufsbelehrung 

 

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden. 

Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Tel.-Nr.: 06128/48770 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte. 

Bitte beachten Sie, dass die in den vorstehenden beiden letzten Absätzen genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind. 

Beschwerden/Streitschlichtung

Die EU-Kommission stellt ab dem 15. Februar 2016 eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Diese gibt Verbrauchern die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

Unsere E-Mail-Adresse: info@drjacobs.de

8. Gewährleistung / Transportschäden 
(1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.
(2) Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.
(3) Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB).
(4) Wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, beträgt die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche bei gebrauchten Sachen- abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen - ein Jahr. Diese Beschränkung gilt nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht) sowie für Ansprüche aufgrund von sonstigen Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verwenders oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen.
(5) Im Übrigen gelten für die Gewährleistung die gesetzlichen Bestimmungen. 

9. Haftung
(1) Wir haften unbeschadet vorstehender Regelungen und der nachfolgenden Haftungsbeschränkungen uneingeschränkt für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung unserer gesetzlichen Vertretern oder unserer Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist, unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit wir bezüglich der Ware oder Teile derselben eine Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie abgegeben hat, haften wir auch im Rahmen dieser Garantie. Für Schäden, die auf dem Fehlen der garantierten Beschaffenheit oder Haltbarkeit beruhen, aber nicht unmittelbar an der Ware eintreten, haften wir allerdings nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von der Beschaffenheits- und Haltbarkeitsgarantie erfasst ist.
(2) Wir haften auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflichten). Wir haften jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind. Bei einfachen fahrlässigen Verletzungen nicht vertragswesentlicher Nebenpflichten haften wir im Übrigen nicht. Die in den Sätzen 1 – 3 enthaltenen Haftungsbeschränkungen gelten auch, soweit die Haftung für die gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen betroffen ist.
(3) Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen. 

Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer Verbraucher ist, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr. Diese Frist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden. 

10. Datenschutz 
(1) Allgemeines:
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. 

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. 

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. 

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.
(2) Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
(3) Datenschutz in Verbindung mit Facebook
Diese Seite verwendet einen Facebook Button, bzw. Dienste, die von Facebook zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die diesen Button enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.
(4) Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
(5) Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: 

Dr. Jacob's Medical GmbH, Geschäftsführerinnen: Svenja Gaitzsch und Kirsten Höhn, Platter Straße 92, 65232 Taunusstein, Telefon 06128/48770, Telefax: 06128/41098, E-Mail: info@drjacobs.de.
(6) Links auf andere Internetseiten
Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen. 

11. Anwendbares Recht 
Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UNKaufrecht“). Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden. 

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Eine unwirksame Klausel ist durch eine wirksame zu ersetzen, die der angestrebten Regelung am nächsten kommt.

 

Zuletzt angesehen